Startseite

Fehlermeldung

User warning: The following module is missing from the file system: drupalcenter. For information about how to fix this, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (line 1156 of /html/www.dvjj.de/includes/bootstrap.inc).

Die Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V. (DVJJ) ist Deutschlands Fachverband für die Jugendkriminalrechtspflege. Der Verband wurde 1917 in Charlottenburg (Berlin) gegründet. Er fördert die interdisziplinäre Zusammenarbeit der am Jugendstrafverfahren beteiligten Professionen, fungiert als unabhängiges Beratungsorgan für kriminalpolitische und praxisnahe Fragestellungen und setzt sich für eine rationale, an den Folgen orientierte Gestaltung des Jugendkriminalrechts ein.

Der Verband hat rund 1800 Mitglieder aus allen Berufsgruppen, die am Jugendstrafverfahren beteiligt sind, mit straffällig gewordenen jungen Menschen arbeiten oder sich wissenschaftlich mit Jugenddelinquenz und Jugendstrafrechtspflege befassen.

Die DVJJ ist in allen Bundesländern mit einer Landesgruppe vertreten. In Bayern und Nordrhein-Westfalen gibt es anstelle einer Landesgruppe je zwei Regionalgruppen. Für Schleswig-Holstein und Hamburg besteht die gemeinsame Regionalgruppe Nord. Die regionalen Gruppen organisieren sich in Form eines nicht rechtsfähigen Vereins. Satzung und Tätigkeit der regionalen Gruppen müssen den Grundsätzen dieser Satzung und den Beschlüssen der Vereinigung entsprechen.

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz hat sich am 10. Januar 2007 in Mainz gegründet.

Letzte Änderung dieser Seite: 
10.12.2014

Terminprobleme

"Echte Innovation oder neue Stolpersteine? - Die Novellierung des JGG im Praxistest"

in Kooperation mit dem Landesjugendamt Rheinland-Pfalz

Mittwoch, 16. Oktober 2019, ab 09:30 im "Wormser", Worms am Rhein

für alle am Jugendstrafverfahren beteiligte Berufsgruppen.

Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.